Die Luftdicht-Baubegleiter-Karte 

Während die Messdienstleister aus der Luftdicht-Karte die Luftdichtheit der Gebäudehülle messtechnisch erfassen und dokumentieren können, sorgt der Baubegleiter durch Überwachung der einzelnen Arbeitsschritte dafür, dass eventuell vorhandene Fehler frühzeitig erkannt und abgestellt werden.

In diese Karte haben sich qualifizierte Dienstleister für Baubegleitung auf Antrag eintragen lassen. Sie haben spezielle Erfahrungen zum Thema Luftdichtheit der Gebäudehülle.

Interessenten, die einen Dienstleister für die Baubegleitung suchen, können mit dieser Karte leicht den richtigen in ihrer Nähe finden. Dadurch werden lange Anfahrtswege vermieden.

Die Karte wird auf der Basis von Google-Maps geführt.

Sie können in der dritten Ebene der Luftdicht-Baubegleiter-Karte in zwei Dimensionen navigieren (die Ansicht verschieben). Verschieben Sie die Karte mit einer der folgenden Methoden:

  • Klicken Sie auf die Karte und ziehen Sie sie.
  • Drücken Sie den Aufwärtspfeil auf Ihrer Tastatur für eine Verschiebung nach Norden.
  • Drücken Sie den Abwärtspfeil auf Ihrer Tastatur für eine Verschiebung nach Süden.
  • Drücken Sie den Rechtspfeil auf Ihrer Tastatur für eine Verschiebung nach Osten.
  • Drücken Sie den Linkspfeil auf Ihrer Tastatur für eine Verschiebung nach Westen.

Außerdem können Sie über die Tasten "+" oder "-" heran- oder herauszoomen. Bewegen Sie den Cursor über eine Position und verwenden Sie das Rollrad der Maus, um diesen Standort heran- oder herauszuzoomen. Wenn Sie eine Position zentrieren und heranzoomen möchten, doppelklicken Sie darauf. Weitere Tipps siehe http://maps.google.de/support/bin/answer.py?answer=68259

 

Viel Erfolg mit der Luftdicht-Baubegleiter-Karte!   Zur Luftdicht-Baubegleiter-Karte


Hier können Sie als Dienstleister die Aufnahme in die Luftdicht-Baubegleiter-Karte beantragen.

Mit freundlichem Gruß

Klaus-Peter Stieler                Herbert Trauernicht